[la ka rot?]

La carotte entspringt dem Französischen und heißt Mohrrübe oder Karotte. Die Schrift in den eckigen Klammern ist die international gebräuchliche phonetische Lautschrift, die allerdings nicht mit den eingefügten Freizeichen genutzt wird. Der fehlende Bogen im "o" zeigt an, dass dieses offen gesprochen wird.